• Mag. (FH) Nina Hofbauer-Haunold
  • +43 677 611 56 834
Herbst21

Covid-Infektion vorbei, aber noch immer belastet?

StoppLongCovid

Man schätzt, das 10-20% der Covid 19-Erkrankten unter Post- und Long Covid Symptomen leiden. Diese Symptome sind vielfältig und ganz unabhängig davon, ob Du einen schweren oder milden Verlauf hattest. Long Covid ist eine multisystemische postvirale Erkrankung und charakterisiert sich durch mehr als 100 Symptome (1). Einige bzw. die bekanntesten davon sind:

  • Müdigkeit bis hin zur Erschöpfung (Fatigue)
  • andauernde Atemprobleme
  • (Kopf-) Schmerzen
  • Haarausfall

psychische Belastungssymptome wie

  • Ängste,
  • Depression,
  • Anpassungsstörungen,
  • Konzentrationsstörungen,
  • Schlafstörungen (2)

Post- und Long Covid kann jeden treffen.

Oft genug fühlen sich Patienten wie Du und ich allein gelassen und nicht ernstgenommen, wie auch ein Blick in die private Facebook-Gruppe der Patienteninitative Long Covid Austria zeigt.

Nach Odysseen zu verschiedenen Ärzten, Untersuchungen, Tests ohne Diagnosen zweifeln Menschen an sich. Im besten Fall landen sie rechtzeitig noch bei einer kompetenten Stelle, die die Dinge richtig verbindet und so die richtige Behandlung ermöglicht, z.B. eine Long Covid-Reha, Kontakt zu Ambulanzen usw.

Die psychische Gesundheit leidet alleine durch die Pandemie an sich schon, egal ob mit oder ohne Infektion. Dort, wo medizinisch alles abgeklärt wurde und der Wunsch besteht, sich selbst zu unterstützen, hast Du im Zuge des Mentaltrainings die Möglichkeit dazu.

Mit Entspannungs- und Achtsamkeitstechniken lernst Du, körperliche und geistige Anspannung zu verringern. Es gibt viele verschiedene Techniken, da wir auch alle unterschiedlich sind. Gemeinsam haben sie, Deine Möglichkeiten zur Regeneration zu erweitern. Als weiterer Schritt erkennst Du die Zusammenhänge belastender Situationen und hast dann bereits mehrere Techniken zur Verfügung, damit umzugehen und sie zu bewältigen.

Long Covid erinnert uns daran, wieder kürzer zu treten, uns aufs Wesentliche zu konzentrieren und bei uns zu bleiben. Das fällt manchmal leichter, manchmal schwerer. Mit dem Pferd als Co-Trainer hast Du die Möglichkeit, ganz ehrlich und direkt Feedback zu bekommen und für Dich zu erkennen, was wirklich wichtig ist.

Aufgeben ist keine Option. Gemeinsam schaffen wir das. Wenn Du Dich mental wieder aufrichten willst, melde Dich – ohne Pferd komm ich zu Dir, mit Pferd Du zu mir:

Mobil: 0677/611 56 834

fb.com/mindyourselfnina

(1) https://www.longcovidaustria.at/informationen-zu-long-covid/#WasIstLongCovid, 26.8.2021
(2) https://www.long-covid.at/long-covid.html, 26.8.2021